Freitag, 21 September 2018 11:15

Die LANGE NACHT war gemütlicher Saisonausklang

Die LANGE NACHT war gemütlicher Saisonausklang Dr. Hermann Verderber

Samstag 6. Oktober 2018
ab 18.00 Uhr

Das Schloss Möderndorf hatte zum traditionellen Saisonausklang wieder seine Pforten geöffnet.
Staunen und Freude in den Kunst- und Wunderkammern sowie neue Informationen an zahlreichen Stationen im ganzen Schloss waren angesagt.

 

Und wiederum hat man feine, hausgemachte Gaumenfreuden genossen. Diesmal: Wildkräuterspezialitäten aus dem Hause Machatschek/Mauthner und eine feine Kürbissuppe aus dem Hause Lasser, abgerundet mit bekömmlichen Getränken.

 

Claudia Lux präsentierte ausführlich, kompetent und unterhaltsam ihre
faszinierenden Welten am Wasser in Buchform "Von den Kärntner Seen bis nach Grado".

Claudia Lux, geboren 1978 in Villach, arbeitet seit 1998 als Journalistin bei der „Kleinen Zeitung“ Kärnten. Sie lebt in Arnoldstein, im Dreiländereck Kärnten–Friaul–Slowenien, und ist auch als Bergwanderführerin
im Alpen-Adria-Raum unterwegs. Von ihr sind außerdem erschienen: „Grado – Lieblingsziel im nahen Süden, „Die schönsten Kärntner Seen" und „50 Dinge, die ein Kärntner getan haben muss".

 

Es war der jährliche, besondere Abend im Gailtaler Heimatmuseum im Schloss Möderndorf!

Gelesen 208 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 17 Oktober 2018 09:04