Dienstag, 02 Juli 2019 12:35

Arno Popotnig Ausstellung bis Oktober

Arno Popotnig Arno Popotnig Ph. Popotnig

Vernissage
Gesuchter Ortsbezug - Arno Popotnig
Do. 11. Juli 2019
19.30 Uhr

Resümee: Die Ausstellung „Gesuchter Ortsbezug“ von Arno Popotnig stieß am Donnerstagabend bei der Bevölkerung auf sehr großes Interesse.

Seine gezeigten Arbeiten, aber auch die besondere Form der Ausstellung, die sich nicht nur auf einen einzigen Ausstellungsraum beschränkt, sondern
in der Sammlung des Gailtaler Heimatmuseums integriert wurde, macht diese Ausstellung von Arno Popotnig sehr „besonders“. Die gezeigten Arbeiten,
ein Wechselspiel von Malerei, Fotoarbeiten und Sammlungsgegenständen sind bis Saisonende zu besichtigen.

Das Gailtaler Heimatmuseum ist stolz den heimischen Künstler in seiner Heimat präsentieren zu können!

„Eingeladen zu einer Ausstellung im Umfeld einer Sammlung historischer Kultur und von Alltagsgegenständen geht es mir um ein reflexives Streifen der lokalen
sowie eigenen Entwicklungsgeschichte in über drei Jahrzehnten. Das Aufspüren von möglichen Anregungen, Prägungen oder Beeinflussungen in der künstlerischen Entwicklung.
Die gezeigten Arbeiten ergeben - soweit möglich - ein assoziatives Wechselspiel von Sammlungsgegenständen und Malerei, ergänzt durch Fotoarbeiten die begleitend entstanden
sind und auch örtliche Auffälligkeiten in diesem Zeitfenster aufgreifen.“

Wer sich für moderne Malerei noch dazu mit "Ortsbezug" begeistert, sollte die Ausstellung nicht versäumen!


Arno Popotnig wurde 1965 in Görtschach im Gailtal geboren und besuchte die  Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Meisterklasse für Gestaltungslehre Prof. H. Tasquil,
Meisterklasse für Malerei Prof. A. Frohner.

Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Amsterdam, Bratislava, Ljubljana, Paris, Prag, Salzburg, Sypos (GR) und Wien
sowie folgende Einzelausstellungen u.a.: 1989   Kleine Galerie im Künstlerhaus, Klagenfurt
1992   Galerie Kaleidoskop, Trier, D
1995   Stückgut, Galerie Judith Walker, Klagenfurt (Katalog)
1996   Galerie im Traklhaus, Salzburg (Kat.)
1997   Paravent, Kärntner Landhaus, Klagenfurt
1999   sala terrena, Bischöfliche Residenz, Klagenfurt
2000   Continuum, Galerie Contact, Wien (Kat.)
2001   Galerie Freihausgasse, Villach
2003   Verdichtungen, Galerie Contact, Wien
2005   Movimenti II, Künstlerhaus, Klagenfurt (mit. U. Aschbacher u. G. Katol)
2006   Verläufe, Hausgalerie/Künstlerhaus, Wien (Kat.)
2008   Struktur und Fluss, Palais Liechtenstein, Feldkirch (mit Ulrich Plieschnig)
2010   open space, 1100 Wien
2013   Österreichisches Kulturforum Istanbul (Kat.)
2019   Stückgut im Kunstraum Walker

 

Gelesen 201 mal Letzte Änderung am Dienstag, 16 Juli 2019 09:02